fbpx

Willkommen Michelle

Michelle ist seit August für Un-Obtanium tätig – höchste Zeit, sie kennenzulernen! Hierzu haben wir ihr einige Fragen gestellt und interessante Antworten erhalten:

Was unterscheidet Un-Obtanium von anderen Arbeitgebern?

“Mir gefällt der vertrauensvoll Umgang untereinander sehr. Zudem wird alles nicht so streng gehandhabt wie in anderen Unternehmen wie zum Beispiel die Arbeitszeiten. Genau so habe ich mir ein Unternehmen vorgestellt, zu dem ich gern zur Arbeit komme.”

Was hat dich zu Beginn am meisten überrascht?

“Zu Beginn war ich überrascht, dass es keine Kleiderordnung gibt. Ich habe damit gerechnet, dass man mit Hemd und Jeans erscheinen soll. Da es aber keine konkrete Kleiderordnung gibt, bin ich zufrieden damit.”

Was motiviert dich?

“Mich motiviert die Arbeit an anspruchsvollen Projekten, mit denen ich mein Team unterstützen und meinen Beitrag dazu leisten kann.”

Was war der beste Ratschlag, den du je erhalten hast?

“No risk no fun. Was das für mich bedeutet? Es ermutigt mich dazu auch mal über mein eigenen Schatten zu springen um erfolgreich zu werden.”

Wie würde dich deine beste Freundin/dein bester Freund beschreiben?

“Meine beste Freundin würde mich als sehr verantwortungs-, vertrauensvoll, selbstbewusst und selbstständig beschreiben.”